Adafruit Mini GPS-Modul PA1010D, UART, I2C, STEMMA QT

40.990026

EUR 40,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,01 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Adafruit Mini GPS-Modul PA1010D, UART, I2C, STEMMA QT

Dieses GPS Breakout Board von Adafruit integriert GPS-Modul mit Antenne in einer kompakten Bauform von nur 25mm x 25mm. Die Ansteuerung erfolgt wahlweise per I2C-Bus oder auch UART-Schnittstelle.

Der PA1010D GPS-Empfänger bietet folgende Produktfeatures:

  • Unterstützt GPS, GLONASS, GALILEO und QZSS
  • -165 dBm Sensitivität, 10 Hz Updatefrequenz
  • bis zu 210 PRN-Kanäle, 99 Such- und 33 simultane Tracking-Kanäle
  • Betrieb bei 3,3 V - 5 V möglich, lediglich 30 mA Stromaufnahme
  • Breadboard geeignet
  • RTC verwendbar mit optionaler Batterie
  • I2C und UART-Interface
  • PPS Output bei GPS-Fix
  • Interne Patchantenne
  • Low-Power und Standby-Modi mit WAKE-Pin

Das GPS-Board verfügt über einen MTK3333 Chipsatz und ermöglicht damit Tracking von bis zu 33 Satelliten auf 99 Kanälen mit einer Empfangsempfindlichkeit von -165 dB und einer integrierten Antenne. Die Stromaufnahme beträgt lediglich 30 mA während der Navigation. Ist der GPS-Fix gefunden, blinkt die rote LED bei ca. 1Hz - ohne GPS-Fix ist sie aus.

Um das Modul so kompakt wie möglich zu halten, wurde auf weitere Komponenten, wie z.B. einem externen Antennenanschluss verzichtet. Bei Bedarf kann die Knopfzellhalterung von Ihnen angelötet werden, um die integrierte Echtzeituhr auch bei Stromunterbrechung weiterhin versorgen zu können.

Durch den vorhandenen STEMMA QT bzw. Qwiic Anschluss können Sie zum Prototyping auch auf das STEMMA QT Adapterkabel zurückgreifen.

Weitere Informationen zu dem Modul und ein umfangreiches Tutorial für die Verwendung mit Arduino und CircuitPython finden Sie auf der Website von Adafruit!