Adafruit 16x32 RGB LED Matrix Panel

35.990003

EUR 35,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Adafruit 16x32 RGB LED Matrix Panel

Bringe ein Stück vom Time Square in dein Zuhause mit der 16 x 32 RGB-LED-Matrix von Adafruit. Diese Panels werden üblicherweise genutzt, um Videowände für Animationen, Videoclips und Ähnliches herzustellen. Das Panel verfügt über 512 helle RGB-LEDs, die in einem Raster von 16 x 32 Pixel angeordnet sind. Auf der Rückseite befindet sich eine Platine mit IDC-Buchsen (1x Input, 1x Output) und 12 16-Bit Register, die die Ansteuerung mit einer Scanrate von 1:8 ermöglichen.

Technisch lassen sich die Displays aneinanderreihen und der Ausgang eines mit dem Eingang eines weiteren Displays verbinden. Dies wird momentan vom Beispielcode jedoch nicht unterstützt. Hierfür ist ein leistungsfähiger Prozessor mit mehr RAM notwendig und ist mit einem Arduino nicht realisierbar.

Für die Ansteuerung der LED-Matrix werden 12 digitale Ausgänge benötigt (6 Daten- und 6 Controlbits), sowie eine gute 5 V Stromversorgung, die 2,5 A pro Panel bereitstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie im Tutorial von Adafruit.

Bitte beachten Sie, dass die Displays üblicherweise von FPGAs oder Highspeed-Prozessoren angesteuert werden. Das heißt, das keine PWM-Steuerung integriert ist und die Matrix "manuell" per PWM angesteuert werden muss. An einem 16 MHz getakteten Arduino lässt sich ein 12-Bit Farbraum (4096 Farben) bei einer CPU-Last von 40 % realisieren.

Technische Daten:

  • Abmessungen:  192 mm x 96 mm x 12 mm
  • Masse des Panels mit IDC-Leitung und Kabel: 170 g
  • Eingangsspannung: 5 V geregelt
  • Stromaufnahme: 2,5 A max. (alle LEDs an)
  • 5 V Logiklevel
  • 2000 mcd LEDs mit 6 mm Rastermaß
  • 1/8 Scanrate
  • Indoor-Display, Sichtbarkeit: 150 Grad