Adafruit Berührungssensor Breakout für 12 kapazitive Taster, MPR121, STEMMA QT

12.589962

EUR 12,59

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,01 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Adafruit Berührungssensor Breakout für 12 kapazitive Taster, MPR121, STEMMA QT

Füge deinem nächsten Mikrocontrollerprojekt viele Berührungssensoren hinzu - mit diesem einfach zu bedienenden Breakout-Board für kapazitive 12-Kanal-Touchsensoren mit dem MPR121 in der Hauptrolle. Dieser Chip kann bis zu 12 einzelne Touchpads verarbeiten.
Der MPR121 unterstützt nur I2C, was mit fast jedem Mikrocontroller implementiert werden kann. Du kannst eine von vier Adressen mit dem ADDR-Pin auswählen, für insgesamt 48 kapazitive Touchpads auf einem I2C 2-Draht-Bus. Die Verwendung dieser Chips ist viel einfacher als die kapazitive Abtastung mit analogen Eingängen: Er übernimmt die gesamte Filterung für dich und kann für mehr oder weniger Empfindlichkeit konfiguriert werden. 
Dieser Sensor wird als winziger, schwer zu lötender Chip geliefert, deshalb haben wir ihn für dich auf ein Breakout-Board gesetzt. Da es sich um einen reinen 3V-Chip handelt, haben wir einen 3V-Regler und I2C-Pegelwandlung hinzugefügt, damit er sicher mit jedem 3V- oder 5V-Mikrocontroller/Prozessor wie Arduino verwendet werden kann. Wir haben sogar eine LED auf der IRQ-Leitung hinzugefügt, so dass sie blinkt, wenn Berührungen erkannt werden, was die Fehlersuche ein wenig erleichtert. Im Lieferumfang enthalten ist eine komplett montierte Platine und Stiftleiste, damit du die Platine in ein Breadboard stecken kannst. Für die Kontakte empfehlen wir Kupferfolie oder Pyralux. Löte anschließend einen Draht an, der vom Folienpad zum Breakout führt.
Die ersten Schritte sind mit unserer Arduino-Bibliothek und dem Tutorial ein Kinderspiel. Du bist in wenigen Minuten startklar und wenn du einen anderen Mikrocontroller verwendest, kannst du unseren Code einfach portieren.
Wir haben ein detailliertes Turtorial geschrieben, welches zeigt, wie man den Sensor verdrahtet, ihn mit Arduino oder CircuitPython/Python benutzt und einen Beispielcode, der den Sensor dazu bringt, Daten zu protokollieren und deine Berührung zu erkennen. 
Außerdem haben wir jetzt auch SparkFun qwiic-kompatible STEMMA QT-Anschlüsse für den I2C-Bus hinzugefügt, so dass du nicht einmal die I2C-Pins und die Stromversorgung anlöten musst. Schließe einfach dein Lieblingsmikro mit einem STEMMA QT-Adapterkabel an. Dank der STEMMA QT-Stecker kann der MPR121 auch mit unseren verschiedenen Zubehörteilen verwendet werden. Das QT-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten, aber es gibt eine Auswahl im Shop.

Empfohlenes Zubehör

Adafruit STEMMA QT zu Buchse Kabel, 4-polig, 150mm, JST SH, Qwiic kompatibel

Adafruit STEMMA QT zu Buchse Kabel, 4-polig, 150mm, JST SH, Qwiic kompatibel

EUR 2,65

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Adafruit STEMMA QT, Qwiic 4-poliges JST-SH Kabel, 100mm

Adafruit STEMMA QT, Qwiic 4-poliges JST-SH Kabel, 100mm

EUR 2,65

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten